DE  TR  EN

 

 

garmo AG
Ulmer Straße 181-191
D-70188 Stuttgart

Telefon: (0711) 16861-0
Telefax: (0711) 16861-10

info(at)garmo.de

Vorstand
Dr. Eduardo Garcia
Amtsgericht Stuttgart,
HRB 22715

USt.-IdNr.: DE 147813961

 

1. Geltungsbereich
Die nachstehenden Verkaufsbedingungen gelten für alle von uns gemachten Angebote und zwischen dem Käufer und uns geschlossenen Verträge über die Lieferung von Waren. Sie gelten auch für alle künftigen Geschäftsbeziehungen, auch wenn sie nicht noch einmal ausdrücklich vereinbart werden. Abweichende Bedingungen des Käufers, die wir nicht ausdrücklich anerkennen, sind für uns unverbindlich, auch wenn wir ihnen nicht ausdrücklich widersprechen. Die nachstehenden Verkaufsbedingungen gelten auch dann, wenn wir in Kenntnis entgegenstehender oder abweichender Bedingungen des Käufers die Bestellung des Käufers vorbehaltlos ausführen. In den Verträgen sind alle Vereinbarungen, die zwischen dem Käufer und uns zur Ausführung der Kaufverträge getroffen wurden, schriftlich niedergelegt.

 

2. Angebot und Vertragsschluss
Eine Bestellung des Käufers, die als Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages zu qualifizieren ist, können wir innerhalb von zwei Wochen durch Übersendung einer Auftragsbestätigung oder durch Zusendung der bestellten Produkte innerhalb der gleichen Frist annehmen. Unsere Angebote sind freibleibend und unverbindlich, es sei denn, dass wir diese ausdrücklich als verbindlich bezeichnet haben.

 

3. Preise
Die Preise sind Nettopreise und verstehen sich, wo nicht anders vermerkt, in Euro je Kilo bzw. per Stück oder Verpackungseinheit. Verpackung wird nicht gesondert berechnet, sofern der Käufer keine Sonderverpackung wünscht. Frachtkosten gehen zu Lasten des Käufers. Zu den Preisen kommt die Mehrwertsteuer in der jeweiligen gesetzlichen Höhe hinzu. Wir behalten uns vor, die am Tage des Versands gültigen Listenpreise zu berechnen. Soweit die Bestellung nicht im Rahmen des kaufmännischen Geschäftsverkehrs erfolgt, sind wir an die Angebotspreise gebunden, wenn die Lieferung nach der Bestellung innerhalb von vier Monaten nach Vertragsabschluss erfolgen soll.

 

4. Zahlungsbedingungen
Unsere Rechnungen sind nach Erhalt rein netto sofort ohne Abzug zur Zahlung fällig. Zahlungen sind auf eines der auf unseren Rechnungen angegebenen Konten zu leisten. Unsere Vertreter dürfen nur gegen Vorlage von uns unterschriebener Inkasso-Vollmachten kassieren. Die Annahme von Wechseln oder Schecks erfolgt nur zahlungshalber und unter Ausschluss jedweder Haftung für rechtzeitige oder ordnungsgemäße Vorzeigung und Protesterhebung. Sämtliche anfallenden Spesen gehen zu Lasten des Käufers. Als Zahlung gelten Wechsel und Scheck erst nach deren Einlösung.
Kommt der Käufer in Zahlungsverzug, gelten hinsichtlich der Verzugszinsen die gesetzlichen Regelungen, wonach derzeit Verzugszinsen in Höhe von 9 Prozentpunkten über dem Basiszins der Europäischen Zentralbank geschuldet sind. Kommt der Käufer mit einer Zahlung in Verzug oder verschlechtert sich seine Vermögenslage nach Vertragsabschluss wesentlich, so werden alle unsere Forderungen aus der Geschäftsverbindung, auch im Falle einer Stundung, zur unverzüglichen Zahlung fällig. 
Ein uns bisher unbekannter Käufer erhält die Lieferung nur gegen Vorauszahlung oder Nachnahme. 
Der Käufer ist zur Aufrechnung, auch wenn Mängelrügen oder Gegenansprüche geltend gemacht werden, nur berechtigt, wenn die Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt, von uns anerkannt wurden oder unstreitig sind. Zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechtes ist der Käufer nur befugt, wenn sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

 

5. Gefahrübergang
Verladung und Versand/Lieferung erfolgen unversichert auf Gefahr des Käufers.
Wir nehmen Transport- und alle sonstigen Verpackungen nach Maßgabe der Verpackungsverordnung nicht zurück; ausgenommen sind Paletten. Der Käufer hat für die Entsorgung der Verpackung auf eigene Kosten zu sorgen.
Wird der Versand auf Wunsch oder auf Verschulden des Käufers verzögert, so sind wir berechtigt, die Waren auf Kosten und Gefahr des Käufers einzulagern. In diesem Falle steht die Anzeige der Versandbereitschaft dem Versand gleich.

 

6. Eigentumsvorbehalt
Bis zur Erfüllung aller Forderungen, einschließlich sämtlicher Saldoforderungen aus Kontokorrent, die uns gegen den Käufer jetzt oder zukünftig zustehen, bleibt die gelieferte Ware (Vorbehaltsware) unser Eigentum. Im Falle des vertragswidrigen Verhaltens des Käufers (z.B. Zahlungsverzug) haben wir nach vorheriger Setzung einer angemessenen Frist das Recht, die Vorbehaltsware zurück zu nehmen. Nehmen wir die Vorbehaltsware zurück, stellt dieses einen Rücktritt vom Vertrag dar. Pfänden wir die Vorbehaltsware, ist dieses ein Rücktritt vom Vertrag. Wir sind berechtigt, die Vorbehaltsware nach der Rücknahme zu verwerten. Nach Abzug eines angemessenen Betrages für die Verwertungskosten, ist der Verwertungserlös mit den uns vom Käufer geschuldeten Beträgen zu verrechnen. Der Käufer hat die Vorbehaltsware pfleglich zu behandeln und diese auf seine Kosten gegen Feuer, Wasser und Diebstahlschäden ausreichend zum Neuwert zu versichern.
Der Käufer ist berechtigt, die Vorbehaltsware ordnungsgemäß im Geschäftsverkehr zu veräußern und/oder zu verwenden, solange er nicht in Zahlungsverzug ist. Verpfändungen oder Sicherungsübereignungen sind unzulässig. Die aus dem Weiterverkauf oder einem sonstigen Rechtsgrund (Versicherung, unerlaubte Handlung) bezüglich der Vorbehaltsware entstehenden Forderungen (einschließlich sämtlicher Saldoforderungen aus Kontokorrent) tritt der Käufer bereits jetzt sicherungshalber in vollem Umfang an uns ab; wir nehmen die Abtretung hiermit an. Wir ermächtigen den Käufer widerruflich, die an uns abgetretenen Forderungen für dessen Rechnung im eigenen Namen einzuziehen. Die Einzugsermächtigung kann jederzeit widerrufen werden, wenn der Käufer seinen Zahlungsverpflichtungen nicht ordnungsgemäß nachkommt. Zur Abtretung dieser Forderung ist der Käufer auch nicht zum Zweck des Forderungseinzugs im Wege des Factoring befugt, es sei denn, es wird gleichzeitig die Verpflichtung des Factors begründet, die Gegenleistung in Höhe der Forderung so lange unmittelbar an uns zu bewirken, als noch Forderungen von uns gegen den Gläubiger bestehen.
Eine Verarbeitung oder Umbildung der Vorbehaltsware durch den Käufer wird in jedem Fall für uns vorgenommen. Sofern die Vorbehaltsware mit anderen, uns nicht gehörenden Sachen verarbeitet wird, erwerben wir das Miteigentum an der neuen Sache im Verhältnis des Wertes der Vorbehaltsware (Rechnungsendbetrag inkl. der MwSt.) zu den anderen verarbeiteten Sachen im Zeitpunkt der Verarbeitung. Für die durch die Verarbeitung entstehende neue Sache gilt das Gleiche wie für die Vorbehaltsware. Im Falle der untrennbaren Vermischung der Vorbehaltsware mit anderen, uns nicht gehörenden Sachen erwerben wir Miteigentum an der neuen Sache im Verhältnis des Wertes der Vorbehaltsware (Rechnungsendbetrag inkl. der MwSt.) zu den anderen vermischten Sachen im Zeitpunkt der Vermischung. Ist die Sache des Käufers in Folge der Vermischung als Hauptsache anzusehen, sind der Käufer und wir uns einig, dass der Käufer uns anteilmäßig Miteigentum an dieser Sache übertr.gt; die Übertragung nehmen wir hiermit an. Unser so entstandenes Allein- oder Miteigentum einer Sache verwahrt der Käufer für uns.
Bei Zugriffen Dritter auf die Vorbehaltsware, insbesondere Pfändung, wird der Käufer auf unser Eigentum hinweisen und uns unverzüglich benachrichtigen, damit wir unsere Eigentumsrechte durchsetzen können. Soweit der Dritte nicht in der Lage ist, uns die in diesem Zusammenhang entstehenden gerichtlichen oder außergerichtlichen Kosten zu erstatten, haftet hierfür der Käufer. Wir sind verpflichtet, die uns zustehenden Sicherheiten insoweit freizugeben, als der realisierbare Wert unserer Sicherheiten die zu sichernden Forderungen um mehr als 20% übersteigt. Dabei obliegt uns die Auswahl der freizugebenden Sicherheiten.

 

7. Gewährleistung
Mängelansprüche des Käufers bestehen nur, wenn der Käufer seinen nach § 377 HGB geschuldeten Untersuchungs- und Rügepflichten ordnungsgemäß nachgekommen ist. Die Beanstandung ist in angemessener Zeit (möglichst innerhalb von drei Tagen) nach Erhalt der Ware in schriftlicher Form geltend zu machen.
Sollten seitens der Ordnungsämter Probeentnahmen erfolgen, ist der Käufer verpflichtet, uns sofort amtliche Gegenproben zu übermitteln. Soweit ein von uns zu vertretender Mangel der Ware vorliegt, sind wir unter Ausschluss der Rechte des Käufers vom Vertrag zurück zu treten oder den Kaufpreis herabzusetzen (Minderung), zur Nacherfüllung verpflichtet, es sei denn, dass wir aufgrund der gesetzlichen Regelungen zur Verweigerung der Nacherfüllung berechtigt sind. Der Käufer hat uns eine angemessene Frist zur Nacherfüllung zu gewähren. Die Nacherfüllung kann nach Wahl des Käufers durch Beseitigung des Mangels oder Lieferung einer neuen Ware erfolgen. Wir tragen im Falle der Mängelbeseitigung die erforderlichen Aufwendungen, soweit sich diese nicht erhöhen, weil der Vertragsgegenstand sich an einen anderen Ort als dem Erfüllungsort befindet.
Gewährleistungsansprüche wegen des Mangels kann der Käufer erst geltend machen, wenn die Nacherfüllung fehlgeschlagen ist. Wir haften nicht auf Ersatz eines unmittelbaren oder mittelbaren Schadens, soweit dies gesetzlich zulässig ist. Gewährleistungsansprüche des Käufers wegen eines Mangels verjähren ein Jahr ab Ablieferung der Ware. Dies gilt nicht für den Fall, dass wir, unsere gesetzlichen Vertreter oder unsere Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt haben.
Bei Beschädigung oder Gewichtsverlust der Ware auf dem Transport hat der Käufer nach den gesetzlichen Bestimmungen den Zustand der Ware durch das betreffende Transportunternehmen rechtsgültig feststellen zu lassen und etwaige Schadenersatzansprüche gegen das Transportunternehmen geltend zu machen.

 

8. Kennzeichnung
Bevor die Ware zum Verkauf an den Endverbraucher angeboten wird, hat der Käufer die gelieferte Ware entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen auszuzeichnen.

 

9. Erfüllung und Gerichtsstand
Erfüllungsort und Gerichtsstand für Lieferungen und Zahlungen (einschließlich Scheck- und Wechselklagen) sowie sämtlicher sich zwischen uns und dem Käufer ergebender Streitigkeiten aus den zwischen uns und ihm geschlossenen Kaufverträgen ist unser Firmensitz Stuttgart. Wir sind jedoch berechtigt, den Käufer auch an seinem Wohn- und/oder Geschäftssitz zu verklagen.
Die Beziehungen zwischen den Vertragsparteien regeln sich ausschließlich nach dem in der Bundesrepublik Deutschland geltenden Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG).

 

10. Salvatorische Klausel
Sollte eine Bestimmung dieses Vertrages unwirksam oder undurchführbar sein oder künftig unwirksam oder undurchführbar werden, so werden die übrigen Regelungen dieses Vertrags davon nicht berührt. Anstelle der unwirksamen oder undurchführbaren Regelung verpflichten sich die Parteien schon jetzt, eine wirksame Regelung zu vereinbaren, die dem Sinn und Zweck der unwirksamen oder undurchführbaren Regelung rechtlich und wirtschaftlich möglichst nahe kommt. Entsprechendes gilt für die Ausfüllung von Lücken dieses Vertrages.

 

Haftungsausschluss
Diese Website wurde mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Trotzdem kann keine Gewähr für die Fehlerfreiheit und Genauigkeit der enthaltenen Informationen übernommen werden. Jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Website entstehen, wird ausgeschlossen, soweit diese nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen.

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Landgericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.
Einige Links auf unseren Seiten führen zu Inhalten anderer Anbieter. Für all diese Links gilt, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten fremder Anbieter. Diese Erklärung gilt für alle auf diesen Seiten angebrachten Links.
Für die Korrektheit und Aktualität der Informationen und Links auf unseren Seiten übernehmen wir keine Gewähr. Bei Falschinformationen oder Fehlern bitten wir Sie, uns dies unter info@garmo.de mitzuteilen.

 

Copyright
Alle Bilder und Texte dieser Website unterliegen dem Copyright und dürfen nur mit ausdrücklicher und schriftlicher Genehmigung verwendet werden. Verwendete Markenbezeichnungen sind Eigentum der jeweiligen Unternehmen und urheberrechtlich geschätzt. 

 

Zur Verwendung von Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

 

Verantwortlich für den Inhalt:
Herr José Antunez

Unternehmen

Traditionell & Zukunftsorientiert

»Internationale Spezialitäten liegen bereits seit Jahren im Trend
und erfreuen sich weltweit höchster Beliebtheit. Tendenz steigend!«

Dr. Eduardo Garcia, Vorstand und Unternehmensgründer

Höchste Ansprüche an die Qualität unserer Produkte, jahrzehntelange Erfahrung, absolute Marktorientierung und internationale Produktionsstätten haben uns zum europäischen Marktführer für ethnische Milchprodukte gemacht. Dafür hat sich von Beginn an der Unternehmensgründer Dr. Eduardo Garcia mit Leib und Seele eingesetzt: mit seinem unternehmerischen Gespür, seiner Leidenschaft für Milchprodukte und seinem Mut, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Diesen Spirit besitzen auch seine beiden Kinder, die bereits heute schon im Unternehmen tätig sind. Bei der garmo AG garantieren sorg­fältige Rohstoffauswahl, strenge Kontrollen und höchste Ansprüche an die Produktionstechnik hochwertige Erzeugnisse. Alle garmo Produkte werden aus bester tagesfrischer Kuh-, Schaf- oder Ziegenmilch hergestellt.

Produktion

Qualität schafft Vertrauen

Dieser Leitsatz gilt für alle Unternehmensbereiche bei der garmo AG. Die sorg­fältige Rohstoffauswahl, strenge Kontrollen und höchste Ansprüche an die Produktionstechnik garantieren hochwertige Erzeugnisse. Alle garmo Produkte werden aus bester tagesfrischer Kuh-, Schaf- oder Ziegenmilch hergestellt. Daher ist maximaler Genuss bei garmo nicht nur Geschmackssache, sondern auch Ausdruck von höchster Qualität. Für uns ist es eine Selbstverständlichkeit, dass unsere Produkte den hohen Standards der Lebensmittelsicherheit (IFS und BRC) entsprechen und damit eine gleichbleibend hervorragende Qua­lität bieten. Auch die Anforderungen, die an Halal-Produkte gestellt werden, erfüllen sie, was entsprechende Zertifikate belegen.

» Qualität beginnt beim Rohstoff und hört bei der Ver­arbeitung noch lange nicht auf. Penible Hygiene, kom­petente Mitarbeiter und eine moderne technische Ausstattung gehören ebenfalls dazu. Für uns ist Qualität der Überbegriff unseres gesamten Handeln und Tuns «,

Grundsatz von Dr. Edurardo Garcia

Um den Bedürfnissen in puncto Essgewohnheiten und Geschmacks­änderungen gerecht zu werden, legen wir besonders großen Wert auf den Bereich Forschung und Entwicklung. Wir optimieren bestehende Produkte und kreieren neue leckere Spezialitäten, die Abwechslung auf den Tisch bringen. Um frische und echte Produkte zu garantieren, legen wir größten Wert auf höchste Qualität in jeder Herstellungsstufe. Jeder Schritt wird sorgfältig von unseren Lebensmittelingenieuren, Chemikern und Biologen verfolgt und kontrolliert. Dafür haben wir ein spezielles Qualitätssystem entwickelt. So stellen wir sicher, dass jedes Produkt unser Haus in einwandfreiem Zustand verlässt. Denn Qualität ist nicht nur ein Versprechen gegenüber Kunden und Partnern, sondern unser oberstes Grundprinzip.

Marken & Produkte

Erstklassige Markenqualität

Vom Weichkäse über Joghurt und Grillkäse bis hin zum Zopfkäse und Kashkaval – es ist für jeden Verbraucher etwas dabei. Deshalb vertrauen sie unseren Marken. Denn sie wissen, dass es erstklassige Qualitätsprodukte sind.

Vom aromatischen Hirtenkäse bis hin zum raffinierten Zopfkäse bietet die Premiummarke GAZİ ein breites Spektrum an Molkereispezialitäten.

In unseren Sirtakis Produkten steckt die ganze Genussvielfalt nach griechischer Tradi­tion.

Spitzenqualität zu einem unschlagbaren Preis – hinter der Marke ÖMÜR verbergern sich mediterrane Klassiker nach altüberlieferten Rezepturen.

Feine Weichkäse-Spezialitäten nach bulgarischer Art – unverwechselbar würzig im Geschmack.

Bauernkäse aus tagesfrischer Kuhmilch in verschiedenen Fettstufen.

Genuss aus tausendundeiner Nacht nach altüberlieferten türkischen Rezepturen.

Kashkaval-Spezialitäten nach Original-Rezeptur –

durch seinen Reifeprozess entfaltet der Käse seinen vollen, würzigen und leicht salzigen Geschmack.

Weichkäse aus reiner Schafmilch mit einem unverwechselbaren feinen Aroma.

Die Produkte der Marke PUMA sind besonders beliebt bei Großverbrauchern in der Gastronomie, in Bäckereien und der Lebensmittelindustrie.


GARMO WELTWEIT – HIER SIND WIR ZUHAUSE

Aktivitäten

Mit viel Engagement in die Zukunft

  • Foodtruck

    Genuss und Qualität lassen sich am besten live erleben! Deshalb setzen wir unseren neuen GAZİ Food-Truck ein, den wir überall dort platzieren, wo wir unseren Ziel­gruppen begegnen: auf Veranstaltungen wie bei der UEFA U19-EM, dem Saison­opening des VfB Stuttgart und bei Spielen der Stuttgarter Kickers. So erzielen wir eine hohe Aufmerk­samkeit und wecken Neugier. Wie ein Magnet zieht der Food-Truck Kunden an. Und zwar genau dort, wo sie sich in ihrer Freizeit am liebsten aufhalten. 

  • Messen & Auftritte

    Unsere Innovationen und Weiterentwicklungen präsentieren wir jedes Jahr auf den weltweit wichtigsten Messen wie Anuga, SIAL, Gulfood und vielen weiteren Veranstaltungen. Im Rahmen unserer konsequenten Markenpolitik bleiben wir weiter auf Erfolgskurs: mit klassischen, innovativen und zukunftsorientierten Werbemaßnahmen. Damit setzen wir die richtigen Impulse und sorgen für mehr Kaufanreize am Kühlregal.

  • Sportsponsoring Fußball

    Qualität und nachhaltiger Erfolg sind das Ergebnis einzelner Faktoren wie Motivation, hohe Leistungsbereitschaft, Ausdauer und Konzentration. Das gilt für ein Unternehmen ebenso wie für den Leistungssport. Deshalb engagieren wir uns mit unserer Premiummarke GAZİ seit vielen Jahren im Profi-, Jugend- und Breitensport. Neben der Partnerschaft mit dem Fußballbundes­ligisten VfB Stuttgart und den Stuttgarter Kickers unterstützen wir auch mehr als 500 Amateur­fußballclubs und Hobbymannschaften. GAZİ ist zudem Namensgeber des »GAZİ Stadions auf der Waldau«.

  • Sportsponsoring Boxen

    Neben der Hauptausrichtung unserer Sportsponsoring-Aktivitäten im Fußball ist GAZİ auch im Boxen aktiv. Erfolgreiche Boxer wie Firat Arslan, Avni Yildirim und Özlem Şahin tragen das GAZİ Logo im Ring. Der Boxstall Arena Sports-Promotion, mit vielen bekannten Boxern, wird ebenfalls von garmo unterstützt.

  • Internetpräsenz

    Neben einem professionellen Webauftritt mit wichti­gen Informationen rund um das Unternehmen und seine Marken nutzen wir auch moderne Wege der Präsen­tation wie Social Media, Facebook, Instagram und Youtube. So bauen wir einen direkten Kontakt zu unseren Kunden auf und können ihre Wünsche zuverlässig erkennen. Dieses Wissen nutzen wir, um innovative Produkte zu entwickeln.

  • Crossmarketing

    Coca-Cola, PlayStation®, Mercedes-Benz – die Marke GAZİ genießt innerhalb unserer Zielgruppen einen ungestützten Bekanntheitsgrad von über 90 %. Diesen Spitzenwert haben wir nicht nur der hohen Qualität unserer Produkte zu verdanken, sondern auch den zahlreichen Marketingaktivitäten, die bei ­unseren Kunden sehr gut ankommen.


Wir übernehmen Verantwortung

Kinder sind unsere Zukunft

Unter diesem Motto engagiert sich die GAZİ Kinderstiftung seit vielen Jahren für Kinder, die in Not geraten sind. Neben einer Soforthilfe in Krisenfällen liegt unser Fokus auf langfristigen Projekten, die wir durch eigene Mittel, aber auch durch freundliche Spenden Dritter gerne unterstützen. So half die GAZİ Kinderstiftung dabei, ein vom Erdbeben zerstörtes Waisenhaus in der Türkei wieder aufzubauen, und schenkte so über 150 Kindern ein neues Zuhause.

Im Februar 2010 startete das von der garmo AG unterstützte Pilotprojekt »Fußball trifft Kultur« in Stuttgart. Ziel ist es, die Sprachfähigkeit von Kindern und Jugendlichen durch die Kombination von Fußballtraining und ergänzendem Deutschunterricht zu verbessern. Denn laut wissenschaftlicher Erkenntnis lernen Schülerinnen und Schüler, die sich bewegen, deutlich leichter. Das Projekt wurde vom Bundesministerium für Bildung und Forschung mit der »Bildungsidee« ausgezeichnet und erhielt eine Anerkennungsurkunde von der Stadt Stuttgart.

Händlerservice

Wir sind für Sie da!

Werbegeschenke

Als kleine Aufmerksamkeit und zur Weitergabe an die Kundschaft erhalten unsere Partner aus dem Groß- und Einzelhandel Streuartikel, wie z.B. Kugelschreiber, Feuerzeuge oder Schlüsselbänder.

Sie haben Interesse an unserer Verkaufsförderung – dann wenden Sie sich einfach an unsere Kundenbetreuung.

Verkostung

Die hohe Qualität unserer Produkte lässt sich am besten durch eine Verkostung vermitteln. Daher bieten wir unseren Partnern aus dem Groß- und Einzelhandel zur besseren Durchdringung unserer Marken im Handel Verkostungen an.

Sie möchten eine Verkostung anbieten? Kontaktieren Sie uns.

LKW Beschriftung

Wenn Sie auf Europas Straßen einem "GAZİ"-LKW begegnen, muss dieser nicht immer ein Werksfahrzeug sein. Viele unserer Kunden sind daran interessiert, den GAZİ-Auftritt in ihr persönliches Werbekonzept zu integrieren und die aktuelle GAZİ-Produktwerbung auf ihren eigenen Fahrzeugen zu präsentieren.

Sind Sie an der Anbringung unserer GAZİ-Werbung interessiert? Dann schreiben Sie uns.Wir werden umgehend Kontakt mit Ihnen aufnehmen.

Produktkataloge

Unser besonderer Service für Sie: Alle aktuellen Produktkataloge anfordern und anschließend ganz einfach und bequem per E-Mail oder Fax bestellen. Fragen Sie hier nach unseren Produktkatalogen.

Regalplatzierung

An dieser Stelle haben wir für Sie einen absatzorientierten Vorschlag für die Platzierung des GAZİ-Sortiments in Ihrem Kühlregal. Gerne erstellen wir auch für Sie, einen spezifisch auf das von Ihnen geführte GAZİ-Sortiment und die gewünschte Regalfläche optimierten Vorschlag.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an unsere Kundenbetreuung.

Kontakt

SIE HABEN FRAGEN ZU UNSEREN PRODUKTEN?
SIE MÖCHTEN MEHR INFORMATIONEN ERHALTEN?
DANN SCHREIBEN SIE UNS DOCH EINFACH ...

... ODER KLINGELN SIE DURCH!
WIR FREUEN UNS AUF SIE.